Kundalini Yoga Workshop

Leben und Sterben aus "kundalini-yogischer" Sicht in Theorie und Praxis

Samstag, 17. November 2018

9 - 16.30 h € 85,-- (Mittagspause 13 - 14.30 h)

Praxisgemeinschaft Hannakstraße 1, Salzburg-Sam

Der TOD ist eine große Aufforderung zum LEBEN.
Erst im Angesicht des Todes erlangt das Leben an Bedeutung.

 

Warum warten, bis wir sterben, wenn wir unserem Leben genau JETZT diese Bedeutung geben können?


"Um leben zu können, musst du wissen, wie man stirbt." (Satya Singh)

 

Genau damit beschäftigen wir uns in diesem Workshop!
(Keine Sorge: Es wird nicht tot-ernst werden!)

 

Themen:

  •   Einschlafen und die Kunst des Sterbens (Entspannung)
  •   Die Kraft, das Leben aktiv zu gestalten (Kriya = Yoga-
      Übungsreihe)
  •   Die Verwandlung der Materie - Theorie
  •   Die 5 Elemente des Körpers ausgleichen (Meditation)
  •   Was du mitnimmst auf deine Reise in die Äther-Welten - 
      Theorie
  •   Wie du den Tod überwinden kannst (Meditation)
  •   Das Panorama des Lebens - Theorie und Übungen
  •   Verzeihen lernen (Meditation)
  •   Loslassen (Übung)
  •   Das Mantra Akaal
  •   Pran-Sutras: Was versteht man darunter und wie kannst du
      sie einsetzen?
  •   Schüttelkriya (Yoga-Übungsreihe)